Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: nanoriff.info Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. April 2017, 16:29

Was könnte das sein ?

Hallo liebe Forengemeinde,
ich habe beim betrachten des Beckens eine Beobachtung gemacht die ich nicht zuordnen kann.
Schaut aus wie eine Minianemone, bewegt sich allerdings wie eine Schnecke.
Vielleicht hat jemand eine Idee was es sein könnte?

Liebe Grüße
Markus
»Jacky« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_2373.JPG (70,59 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2017, 19:58)
Aqua Medic Yasha
200 Liter Riff

2

Dienstag, 25. April 2017, 11:09

Hallo Markus
Mit den Fühlern vorne sieht es sehr nach einer Nacktschnecke aus.
Schau mal beim www.Meerwasser-lexikon.de rein.
Es gibt dort viele Arten an Nacktschnecken.
z.B.: Flabellina vansyoci Fadenschnecke
Mit freundlichen Grüßen Edgar

Beiträge: 1 300

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. April 2017, 14:06

Hi Markus,

wie Edgar schon sagt handelt es sich um eine Nacktschnecke. Aus dem Stehgreif jetzt die richtige Art genau zu bestimmen ist
bei der Vielzahl der Schnecken etwas aufwändiger. Dir wird also nichts anderes übrig bleiben als im Mewalex ein paar Bildchen
zu vergleichen. :D Nahezu alle Schnecken mit diesem Aussehen sind Nahrungsspezialisten und verhungern mit der Zeit, wenn
sie nicht ständig Nachschub an ihrer Futtersorte bekommen. Das können im günstigsten Fall Glasrosen sein, aber auch andere
Korallenarten. Manche Nacktkiemerschnecken fressen im ungünstigsten Fall z.B. ausschließlich das Gewebe von Montiporas.

Gruß Frank
Nanos : Blau Cubic 20 l, 90 l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

4

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:42

Guten Abend,
danke für eure Antworten.
Wie es ausschaut handelt es sich tatsäclich um eine Schnecke...und sie ist immer noch da.
Leider konnte ich sie noch nicht zuordnen.

Gruß Markus
Aqua Medic Yasha
200 Liter Riff

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

5

Freitag, 5. Mai 2017, 19:15

Hallo Markus

Das Bild ist zwar nicht das beste aber ich bin mir ziemlich sicher unter Fadenschnecken wirst du fündig.
Beste Grüße Harald

http://ig-meeresaquaristik.de


Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 650 | Hits gestern: 1 142 | Hits Tagesrekord: 61 158 | Hits gesamt: 8 522 324


Nutzungsbasierte Online-Werbung

Auf dieser Site werben


Visitor Map
Create your own visitor map!