Sie sind nicht angemeldet.

pahzel

Anfänger

  • »pahzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: 46348 Raesfeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:18

Krustenanemone befestigen

Hi,
ich frage mich, wie ich wohl meine neu erworbene Krustenanemone befestigen soll. Allgemein soll das ja mit Sekundenkleber ganz gut gehen, aber es handelt sich um eine Protopalythoa!
Kann ich die auch ohne weiteres aus dem Becken nehmen und ankleben oder kann es sein, dass diese dann Gift abgibt?

Gruss
Patrick

2

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:57

Hi,

Handschuhe,Schutzbrille wenns geht sogar Atemschutz je nach Art der Kruste. Ich hab meine auch mit Sekundenkleber fest gemacht. Is nich ganz einfach je nach form aber klappt.

Gruß Basti

Beiträge: 971

Wohnort: 12355 Berlin-Rudow

Beruf: Salzwassermacher

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2012, 22:34

Hi,

Sekundenkleber härtet durch Wasser aus, deshalb alles trocken machen, zusammenfügen und ab ins Wasser zum Aushärten.

Gruss

Sven
Mit dem Glauben habe ich so meine Schwierigkeiten...ich bin eher ein Fan des Wissens.


pahzel

Anfänger

  • »pahzel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: 46348 Raesfeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 09:42

Alles klar, danke für die Antworten ;)

gruss patrick

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

Basti88

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Landkreis Cuxhaven

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Oktober 2012, 11:05

Moin,

wie bereits erwähnt musst du aber gucken um welche Art von Krustenanemone es sich handelt!!!! Zoanthus kannst du ruhig so kleben aber die Palythoa Arten sind extrem giftig! Sie bringen dich nicht um aber je nach Menge bekommst du Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen bis zum Fieber- Schüttelfrost.....

Gruß Basti
Schöne Grüße von der Nordsee

IngridR

Meister

Beiträge: 2 914

Wohnort: Harrislee

Beruf: Studienrätin

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Oktober 2012, 12:52

wie bereits erwähnt musst du aber gucken um welche Art von Krustenanemone es sich handelt!!!!

Hallo Basti, schau mal:

es handelt sich um eine Protopalythoa!

Grüße
Ingrid

315163125

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Stutensee

Beruf: Chemielaborant

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Oktober 2012, 12:54

Hey,

ganz normalen Sekundenkleber? Oder einen, welcher für die MW Aquaristik geeignet ist?

Gruß

Adrian

IngridR

Meister

Beiträge: 2 914

Wohnort: Harrislee

Beruf: Studienrätin

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Oktober 2012, 13:02

Hallo Adrian,

man kann im Prinzip den ganz normalen Sekundenkleber nehmen. Bei Protopalythoa würde ich es nicht machen. Das hängt von der Risikobereitschaft jedes einzelnen ab. ;)

Grüße
Ingrid

Preacher

Erleuchteter

Beiträge: 3 417

Wohnort: Hochheim/Main

Beruf: Service Account Manager

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Oktober 2012, 13:23

Ich verwende Industrie-Sekundenkleber aus dem PKW-Bau. Jede andere Marke geht auch, ich würde nur einen in Gelform nehmen, ist leichter zu verarbeiten.
So long and thanks for all the fish, Roland


Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

10

Samstag, 6. Oktober 2012, 18:36

Und wenn man unter Wasser kleben muss?

Basti88

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Landkreis Cuxhaven

  • Nachricht senden

11

Samstag, 6. Oktober 2012, 19:25

Hallo:)

ich denke unter Wasser kleben geht bedingt/nicht...ich würde den Stein lieber aus dem Wasser nehmen ihn etwas trocken machen und dann so kleben.

Gruß
Basti
Schöne Grüße von der Nordsee

315163125

Fortgeschrittener

Beiträge: 261

Wohnort: Stutensee

Beruf: Chemielaborant

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Oktober 2012, 19:37

Habs grad heut mal ausprobiert, unter Wasser bildet sich direkt ne weiße Schicht um den Kleber und dann wars das... Geht also nur außerhalb vom Wasser...

Gruß

Preacher

Erleuchteter

Beiträge: 3 417

Wohnort: Hochheim/Main

Beruf: Service Account Manager

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Oktober 2012, 15:09

Ja das hatte ich nicht erwähnt. Bitte über Wasser kleben, dann hält es auch.
Funktioniert übrigens auch hervorragend bei kleinen SPS Ablegern oder Montis, welche die für das Handlings mit Korallenkleber oft zu "zart" sind.
So long and thanks for all the fish, Roland


Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 638 | Hits gestern: 1 961 | Hits Tagesrekord: 61 158 | Hits gesamt: 8 852 456


Nutzungsbasierte Online-Werbung

Auf dieser Site werben


Visitor Map
Create your own visitor map!