Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: nanoriff.info Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. November 2012, 11:27

Sera marine Biotop 130 LED - Tagebuch

Hi :) ,

wie manche von euch schon aus meinem 350l Tagebuch wissen hab ich bei meinem Händler bei einem Gewinnspiel mitgemacht. Man musste schätzen wie viele Fische in ihrer großen Schauanlage sind. Wir schätzen irgendetwas um die 3000. Plötzlich kam ein Anruf " Ihr habt den 1. Preis gewonnen":D.
Wir hätten uns zwischen einem "Sera Biotop 130" und einem LCD Fernseher entscheiden können. Süßwasser wollten wir nicht mehr und der Fernseher war zu klein. Also schnell angefragt ob man das Becken auch in Meerwasser Ausführung kriegen kann. Gegen einen Aufpreis sind wir gestern zum Händler gefahren und haben das "Sera Biotop 130 LED" abgeholt. Und nunja heute steht es in meinem Zimmer :rolleyes:. In ein paar Wochen wenn die Einlaufphase vorüber ist zieht mein 60l Becken in das neue um. Deshalb sieht auch das Gestein noch etwas verkümmert aus ;) .

Beleuchtung
Zur LED Beleuchtung kann ich sagen ich finde es recht hell, dennoch würde ich SPS nicht darin halten. Das Mondlicht finde ich ziemlich hell und ist wie beim alten Sera nur über einen Schalter an der Abdeckung schaltbar.
Zur Kühlung der LEDs befinden sich noch 2 Ventilatoren in der Abdeckung.

Abschäumer
Sera hat nun in das neue Becken auch einen neuen Abschäumer gesteckt. Der läuft bei mir gerade sehr gut. Beim reindrücken des Schaumtopfes muss man etwas aufpassen, dass man ihn nicht zuweit nach unten drückt sonst schießt das Wasser sofort in den Topf und läuft über.


Heizer
Zum Heizer kann ich auch nicht viel berichten außer das er bei mir wahrscheinlich defekt ist. Die Kontrolllampe leuchtet nicht und obwohl er seit gestern auf 26°C eingestellt ist herschen derzeit kühle 22°C im Becken :O . Zum Glück habe ich aber noch Ersatz da.


Strömungspumpe
Wer hier denkt er braucht keine 2 Strömungspumpe hat falsch gedacht. Die Strömungspumpe ist trotz des neuen Aufsatzes ein Witz. Macht man den neuen Aufsatz drauf kommt fast kein Wasser mehr hindurch lässt man ihn weg hat man nur eine leichte Wasserbewegung.
Ich kann euch nicht sagen ob der UV Klärer das Wasser vielleicht bremst aber hier braucht man eine 2. Strömungspumpe.


UV-Anlage
Hier gibt es nicht viel zu sagen. Ob sie funktioniert kann man nur am Leuchten des Lämpchen an der Dose im Unterschrank erraten.


Design
Das Design finde ich ansprechender als beim alten Sera. Trotzdem stört mich das die Kabel an den Seiten rauskommen.


FAZIT: Sera hat am Becken einiges verbessert. Vor allem der Abschäumer. Trotzdem kann noch einiges verbessert werden. Hätte ich das Becken nicht gewonnen und müsste es mit der jetztzigen Erfahrung kaufen, würde ich es wahrscheinlich trotz den kleinen Mängeln kaufen.


PS: Kommis erwünscht ;)
»Nemo2012« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN4777.JPG (75,12 kB - 512 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2017, 19:16)
  • DSCN4782.JPG (111,39 kB - 364 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:08)
  • DSCN4786.JPG (60,95 kB - 362 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:08)
  • DSCN4789.JPG (98,21 kB - 425 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2017, 19:16)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nemo2012« (25. November 2012, 11:44)


Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2012, 18:56

Die ersten Algen machen sich breit und 1 Seestern wurde entdeckt. Das LG war leider nicht so lebendig :S
»Nemo2012« hat folgende Datei angehängt:
  • DSCN4827.JPG (153,02 kB - 338 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2017, 21:56)

3

Donnerstag, 29. November 2012, 19:01

Super schönes Becken, wie ist die Verarbeitung?
Gruß Daniel


240l (120x40x50) seit 26.09.14,Knop mini 60 mit Schego Optimal,ATI Hybrid 1x75W LED,2x Tunze 6055 Steuerung über Profilux, Eheim Skim 350, Eheim Jäger 100w, , GHL Profilux 3.1, GHL 3-Fach Dosierpumpe

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. November 2012, 19:50

Die Verarbeitung finde ich persönlich sehr gut. Ist jetzt schon ein Hingucker :D .

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

5

Dienstag, 4. Dezember 2012, 17:17

Hallo,

ich finde das neue sera um vieles besser als das alte daumen hoch :-D


MFG Jan

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2012, 13:01

So, heute sind 2 Täubchenschnecken und 3 Einsiedler aus dem 60l eingezogen. Außerdem kommt immer mehr leben aus den Steinen: nochmal ne Nacktschnecke, eine Krabbe, Schnecken, Gänsefußseesterne und verschiedene Kleinstlebewesen :) .

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 14:05

Zeit für ein Update :) .

Gang so glücklich bin ich über das Becken nicht mehr. Wenn man die Abdeckung öffnet läuft das Verdunstungswasser nach hinten und hinter der Aquarienrückwand runter :base: .
Blöderweise sind da dann die Steckdosen. Die Steckdosen hab ich jetzt mit nem Handtuch vor dem Wasser geschützt.
Der Oberflächenabzug funktioniert auch nicht. Das Problem hab ich mit einem Scheibenmagnet gelöst.

Aber jetzt mal was positives ;) . Das Becken läuft gut und die Werte passen auch schon alle :) .
Ach ja 2 Scheibenanemonen sind eingezogen und ne Süßwasserpumpe fungiert als Strömungspumpe bis ich die Tunze an Weihnachten bekomme.
»Nemo2012« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN4940.JPG (146,72 kB - 246 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:09)
  • DSCN4941.JPG (143,46 kB - 227 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2017, 15:23)
  • DSCN4951.JPG (157,38 kB - 229 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:10)
  • DSCN4961.JPG (138,67 kB - 296 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2017, 15:23)
  • DSCN4958.JPG (143,36 kB - 354 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. August 2017, 21:57)

8

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 22:10

Hallo

Ich kann dir nur empfehlen die Abdeckung abzubauen.

Habe dies bei meinem auch getan.

MFG Tommes
Sera Cube 130

Knop Mini 60
NewJet 1200 Liter Rückförderpumpe
2X Vortech MP10W
Radion XR30W mit Linsen
Standzeit 22 Monate

Beiträge: 1 305

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. Dezember 2012, 15:24

Hallo zusammen!

Ich persönlich ärgere mich seit Jahren über Sera. Gerade im Aquarienbereich werden nur Komplett-Sets angeboten, in die man Technik hineinpackt, die sich kein langjähriger Aquarianer einzeln kaufen würde. Die Becken sind optisch immer sehr ansprechend, einzeln bekomme ich sie nicht. Muß also gleich den Rest mit kaufen. Soviel mir bekannt ist, wird das gesamte Zubehör der Sera Sets als Ersatzteil angeboten, nur das Becken selbst nicht. Wenn
ich also wirklich mal Glasbruch habe, was dann? Lasse mich gerne eines besseren belehren, falls jemand hiermit positive Erfahrungen gemacht hat. Hat also schon jemand von euch jemals versucht das 130l Becken einzeln zu bekommen?

Hatte vor Jahren schon einmal regen Schriftverkehr mit Sera, entweder Komplettpaket oder gar nichts. Hier ging es allerdings um eine Filteranlage für einen Koi-Teich. Als Trostpflaster gab's per Post ein paar Futterproben und das Bedauern, daß man mir leider nicht weiterhelfen könnte.
Was nützen mir Plug and Play Aquarien, wenn ich doch im Nachhinein die Hälfte austauschen oder umbauen muß?

Gruß Frank
Nanos : Blau Cubic 20 l, 90 l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

Beiträge: 1 305

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

10

Samstag, 22. Dezember 2012, 18:46

Hallo noch einmal !

Nur noch ein kurzer Nachtrag, damit sich niemand auf den Schlips getreten fühlt. Das Sera 130 l ist optisch nach wie vor ein Highlight unter den Cubes für mich. Hätte ich es damals irgendwo "nackt" bekommen, zumindest oben ohne Beleuchtung, ständ es heute bei mir im Wohnzimmer...

LG Frank
Nanos : Blau Cubic 20 l, 90 l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Januar 2013, 12:08

Hi!

Die restliche Einfahrphase bei mir ist ausgeblieben. Die Werte gemessen und alle im grünen Bereich :) .
Also das 60l ins Sera umgezogen. Hat alles prima geklappt keinerlei Ausfälle und alle fühlen sich pudelwohl. Bilder dazu später.

Jetzt etwas nicht so tolles ...
Vorhin hörte ich in meinem Zimmer (da steht das Becken) ein zisch Geräusch. Ich ging hinein und sah hinter dem Aquarium funken. Schnell den Stecker raus und nachgeschaut. Was war? Durch den Ritz hinten am Aquarium lief das Verdunstungswasser (?) die Rückwand hinuter und in die Steckdose. Die Steckdose und der Funkstecker sind hinüber, aber die angeschlossenen Geräte funktionieren noch.
Mein Vater wird später noch unseren Händler und Sera kontaktieren. Werde dann berichten...

Hat wer auch ähnliche Probleme?! Tommes was hast du mit der Abdeckung dann gemacht?

Andreas86

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Wohnort: Xanten

Beruf: Soldat

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Januar 2013, 15:16

Hi, also ich habe zwar nur das "alte" Sera, aber hatte zu Beginn dieselben Probleme.
Im Sommer hatte Ich einfach die Futterklappe entfernt, das Verdunstungswasser entsteht so erst gar nicht und lässt auch ein wenig Wärme entweichen (Nachteil, sieht komisch aus =)

Aber Abhilfe habe Ich mir geschaffen, indem Ich eine flexible Gummimatte am Ende angeklebt habe, welche auch bei geöffnetem Deckel das Wasser in den Technikschacht leitet. So eine kleine Matte bekommt man für ein paar € im Bastelladen (evtl. Baumarkt), Aquariumkleber/Silikon wird man ja sicherlich zuhause haben, ansonsten mal mit Sekundenkleber ausprobieren o.ä.
Alle Einträge beruhen auf meinen Erfahrungen und sind natürlich nicht die Musterlösung.

650er Hauptbecken 4xT5 + 2x150W HQI
500er Ablegerartenbecken 2x150W HQI + 2x T8
350er LG-Haltungsbecken
130er Sera Cube + 8W LED Leiste plant/coral
60er Guppyzuchtbecken
10er Ablegerbecken 1x 9W + 1x11W
1000l Skimmer Eigenbau (In progress)

Beiträge: 1 305

Wohnort: Dortmund

Beruf: Verlagskaufmann

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Januar 2013, 22:29

Hi Dominik!

Kannst Du mir etwas zu dem Geräuschpegel der Ventilatoren sagen? Die restliche Technik ist mir zu genüge bekannt...


Gruß Frank
Nanos : Blau Cubic 20 l, 90 l, Long Reef Optiwhite 110x35x35

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Samstag, 12. Januar 2013, 13:54

So,jetzt aber mal wieder ein Update :tongue: !

Den Geräuschpegel der Ventilatoren kannst du mit dem brummen eines Kühlschranks vergleichen.
Das Problem mit dem Verdunstungswasser haben wir gelöst, indem wir Schwämme hinterm Aquarium angebracht haben. Die Schwämme nehmen das Wasser auf und es verdunstet :) .
Sonst bin ich mit der Technik ganz zu frieden. Als Strömungspumpen hab ich 2 Tunze 6015 die im 4 Stunden Takt abwechselnd an und aus gehen.


Aktueller Besatz:
- 2 falsche Clownfische
- 2 LSD- Fische
- Ecsenius bicolor (Schleimfisch)
- Kugel-Seeigel
- 2 Weißbandputzer

Bilder kommen später :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nemo2012« (12. Januar 2013, 14:23)


Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Januar 2013, 17:10

So die 1. Ladung Bilder.
»Nemo2012« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN5179.JPG (155,77 kB - 206 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:12)
  • DSCN5171.JPG (119,73 kB - 164 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:12)
  • DSCN5160.JPG (97,64 kB - 157 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 13:55)
  • DSCN5156.JPG (139,11 kB - 152 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:13)
  • DSCN5153.JPG (184,4 kB - 146 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:13)

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. Januar 2013, 17:12

2. Ladung:
»Nemo2012« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN5141.JPG (120,13 kB - 144 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:13)
  • DSCN5139.JPG (136,39 kB - 137 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 13:56)
  • DSCN5135.JPG (160,04 kB - 121 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2017, 15:24)
  • DSCN5122.JPG (126,33 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Mai 2017, 16:14)
  • DSCN5121.JPG (144,98 kB - 122 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2017, 15:24)

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. Januar 2013, 17:22

Und die letzte :D
»Nemo2012« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCN5128.JPG (122,8 kB - 279 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2017, 19:17)
  • DSCN5207.JPG (194,29 kB - 223 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. November 2017, 19:17)
  • DSCN5208.JPG (81,86 kB - 219 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Januar 2017, 15:24)
  • DSCN5215.JPG (99,9 kB - 432 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Februar 2018, 12:17)

duolux

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Wohnort: Beim Blautopf

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. Januar 2013, 17:49

Hallo Dominik,

dein zweites Becken gefält mir richtig gut, so wie dein erstes.
Also Kann ich nur sagen :respekt: .

Nun habe ich noch ne Frage und zwar was ist das auf dem ersten bild von Heute.

Nemo2012

Moderator

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 782

Wohnort: Leutkirch

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Samstag, 12. Januar 2013, 18:30

Hi,

das ist ne Mini-Anemone LINK . Sobald sie sich wieder teilt kannste eine haben ;)

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

duolux

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Wohnort: Beim Blautopf

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

20

Samstag, 12. Januar 2013, 18:37

Cool danke für die antwort, und danke für das angebot.

Kanst du mich dan anschreiben wen du wider eine hast?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

130, Aquarium, biotop, LED, marine, Meerwasser, sera

Counter:

Hits heute: 610 | Hits gestern: 1 961 | Hits Tagesrekord: 61 158 | Hits gesamt: 8 852 428


Nutzungsbasierte Online-Werbung

Auf dieser Site werben


Visitor Map
Create your own visitor map!