Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: nanoriff.info Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17:42

Nanoriffbecken in Bonn gestartet!!!!!!!

Hallo liebe Gemeinde,

gestern war es soweit nachdem ich ja hier Stück für Stück mein Becken zusammengekauft habe, hab ich gestern das ganze gestartet.
Muss dazusagen das ich die brutalo Methode gemacht habe.
Platte rein,Bodengrund rein,Steine rein,Salzwasser angesetzt und Augen zu...hoffe ihr seit mir net böse.. ;)
Becken läuft jetzt schon mit Sander Piccolo welcher schon ordentlich Schaum produziert.
Bin nur stutzig wegen des Geruchs und von der Trübung....riecht ein bisschen nach Keller....
Ansonsten ist jetzt warten angesagt...
Ach ja der Eheim ist mit nem feinen Filterschwamm ausgestattet um die Trübung ein bisschen zu bekämpfen kommt danach wieder raus...








Liebe Grüße André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Oktober 2012, 18:59

Hier nochmal die Bilder weiss leider nicht wie das funzt :(






1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Oktober 2012, 21:23

Mal ein Update Wasser ist jetzt klar....hatte schon Panik...



Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 11:20

Hallo salzige Gemeinde,

Becken läuft soweit stabil musste aber den Heizstab austauschen hab jetzt nen Eheim 50W Heizer drin Temperatur immer bei 24,5-25,5°C.
Einziges Problem ist der Sander Picollo der macht einen Krach ohne ende woran es liegt weiss ich nicht hab nen neuen Ausströmer dran(Sander Gr.1) Pumpe ist ne Aquael 100.
Warum macht der so einen Lärm im Abschäumer selbst?Hab ihn in einem Aquaclear 20....
Über Antworten wäre ich froh.. :)

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 22:03

Hier noch neue Bilder!!!






Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 00:17

Hy Leute,

mir ist da wohl ein grober Schnitzer passiert....hab ein den Namen der Internetseite verwendet ohne das vorher abzuklären tut mir leid.
Hoffe das mir deshalb keiner antwortet hier bin ja nur ein Mensch und hab nicht drüber nachgedacht.

SORRRYYY nochmal.

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Powhatan

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Berlin

Beruf: Micro-Technologe / Verwaltungsangestellte

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:31

Hallo André,

erstmal : Herzlich Willkommen. :D

Wir sind zwar selber noch neu hier, aber haben schon 4 Wochen Vorsprung ;)

Zu deinen Fragen mit der Technik können wir leider nix sagen, da wir ein Blenny-Set fahren, da ist andere Technik drin, und das mit der Internetseite verstehen wir auch, muss aber auch nicht sein :)

Mit der Panik, wenn dass Wasser trüb ist, haben wir auch durch, aber wir sind anders als du gestartet - Wasser im Eimer angesetzt, Steine rein, und dann den Korallenbruch drumgehäufelt.

Vielleicht warst du einfach zu schnell.....Aber auch du wirst lerne - genauso wie wir - GEDULD muss man hier echt großschreiben :( .

Aber keine Angst, es wird bestimmt alles gut gehen.

Was hast du denn später als Besatz geplant?

Gruß

Petra und Frank

FreddyFox

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: 10559 Berlin

Beruf: Bioinformatik-Student

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Oktober 2012, 08:04

Hi Andre,

habe den Sander gestern selber erst in Betrieb genommen.
Eigentlich kann der kein Lärm machen, dass liegt meistens an der Membranpumpe, dessen Geräusch dann mit Hilfe des Schlauchs übertragen wird.
Dennoch kleine Anregungen, wenn du der Meinung bist, es ist der AS:
- Sitzt der Topf oben gerade und fest auf?
- Sitzt die Halterung fest? Falls du keine hast: Ist der Sander im Aquaclear so verbaut, dass er keine Vibrationen aufnimmt?
Viele behelfen sich da mit Filtermatten, sodass er nirgens aufliegt und zum Beispiel die Vibration des AC nur verstärkt. Die Filtermatte wird so zurechtgeschnitten, dass man damit den Picolo verkeilen kann.

Ja mehr Tipps fallen mir nicht ein, da ja der Picolo selber kein Mechanik hat, die Krach erzeugen kann.

Viel Erfolg beim Suchen, Finden und Beheben.
lg Freddy

*Lache nie jemanden aus, der einen Schritt zurückgeht, denn er könnte Schwung holen*

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Oktober 2012, 11:06

Hallo André,


Petra und Frank

Hallo André,

erstmal : Herzlich Willkommen. :D

Wir sind zwar selber noch neu hier, aber haben schon 4 Wochen Vorsprung ;)

Zu deinen Fragen mit der Technik können wir leider nix sagen, da wir ein Blenny-Set fahren, da ist andere Technik drin, und das mit der Internetseite verstehen wir auch, muss aber auch nicht sein :)

Mit der Panik, wenn dass Wasser trüb ist, haben wir auch durch, aber wir sind anders als du gestartet - Wasser im Eimer angesetzt, Steine rein, und dann den Korallenbruch drumgehäufelt.

Vielleicht warst du einfach zu schnell.....Aber auch du wirst lerne - genauso wie wir - GEDULD muss man hier echt großschreiben :( .

Aber keine Angst, es wird bestimmt alles gut gehen.

Was hast du denn später als Besatz geplant?

Gruß

Petra und Frank


Hallo,

danke für die Grüße.

Die Trübung ging eigentlich schnell wieder weg und das Problem mit dem Sander hab ich auch geklärt war der Ausströmer hab nen neuen genommen und siehe da...leise...!
Hab mein Riff etwas umgebaut und mir ne eigene Abdeckung gebaut aus Plexiglas sowie für meinen AquaClear ne Modifikation ausgedacht das der Abschäumer besser läuft...Bilder folgen dann.
bin jetzt am Tag 9 angelangt PH-Wert bei 8,1/Nitrit und Nitrat nicht mehr nachweisbar wenn dann minimal/Temperatur konstant bei 25.2 C°/Dicht 1,022 werde nochma aufsalzen auf 1,023.
Braune Schmieralge ist da und auch schon Grüne Fadenalgen :)
Wann kann ich die ersten Schnecken und Einsiedler einsetzen???

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Oktober 2012, 11:26

Hi Andre,

habe den Sander gestern selber erst in Betrieb genommen.
Eigentlich kann der kein Lärm machen, dass liegt meistens an der Membranpumpe, dessen Geräusch dann mit Hilfe des Schlauchs übertragen wird.
Dennoch kleine Anregungen, wenn du der Meinung bist, es ist der AS:
- Sitzt der Topf oben gerade und fest auf?
- Sitzt die Halterung fest? Falls du keine hast: Ist der Sander im Aquaclear so verbaut, dass er keine Vibrationen aufnimmt?
Viele behelfen sich da mit Filtermatten, sodass er nirgens aufliegt und zum Beispiel die Vibration des AC nur verstärkt. Die Filtermatte wird so zurechtgeschnitten, dass man damit den Picolo verkeilen kann.

Ja mehr Tipps fallen mir nicht ein, da ja der Picolo selber kein Mechanik hat, die Krach erzeugen kann.

Viel Erfolg beim Suchen, Finden und Beheben.


Hallo,

danke nochmals für die Tipps hab ja den Fehler noch gefunden (s.oben).

Welche Pumpe würdest du denn empfehlen?
Eheim 100?
Oder eine von Sera/JBL/Tetra???

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

FreddyFox

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: 10559 Berlin

Beruf: Bioinformatik-Student

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Oktober 2012, 08:32

Morgen,

ich weiß nur, dass ich eine Tetra habe und die ist aus dem Unterschrank nicht zu hören.
Falls du in den Laden gehst und dort kaufst, lass dir doch welche vorführen :D
lg Freddy

*Lache nie jemanden aus, der einen Schritt zurückgeht, denn er könnte Schwung holen*

Powhatan

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Wohnort: Berlin

Beruf: Micro-Technologe / Verwaltungsangestellte

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:28

Hallo André,
wir haben unsere ersten Bewohner nach ca. 14 Tagen eingesetzt - Werte waren im grünen Bereich.
Den Einis geht es super ( 2 rote und 3 Tricolor ) aber unsere Turbos sind leider alle gestorben. Unser Händler ( von dem hatten wir sie nicht! ), sagte es war wohl noch zu früh für die Turbos. Bei anderen hat es wohl geklappt, oder sie haben nicht alles erzählt ;)
Nach 3 Wochen haben wir zwei Bodenschneckis eingesetzt ( Nassarius ) , und denne geht es blendend. Sind ständig am laichen. :D
Falls du einen Händler deines Vertrauens hast, frag dort ggf. nochmal nach. Ich persönlich würde lieber beim nächsten mal ne Woche länger warten - auch wenn es schwerfällt.

Gruß
Petra

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Oktober 2012, 09:24

Morgen,

ich weiß nur, dass ich eine Tetra habe und die ist aus dem Unterschrank nicht zu hören.
Falls du in den Laden gehst und dort kaufst, lass dir doch welche vorführen :D


Hallo,

hab mir jetzt auch ne Tetra 150APS geholt und muss sagen.....endlich Ruhe....
Danke für den Tip :)

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Oktober 2012, 09:31

Hallo André,
wir haben unsere ersten Bewohner nach ca. 14 Tagen eingesetzt - Werte waren im grünen Bereich.
Den Einis geht es super ( 2 rote und 3 Tricolor ) aber unsere Turbos sind leider alle gestorben. Unser Händler ( von dem hatten wir sie nicht! ), sagte es war wohl noch zu früh für die Turbos. Bei anderen hat es wohl geklappt, oder sie haben nicht alles erzählt ;)
Nach 3 Wochen haben wir zwei Bodenschneckis eingesetzt ( Nassarius ) , und denne geht es blendend. Sind ständig am laichen. :D
Falls du einen Händler deines Vertrauens hast, frag dort ggf. nochmal nach. Ich persönlich würde lieber beim nächsten mal ne Woche länger warten - auch wenn es schwerfällt.

Gruß
Petra


Hallo Petra,

habe mir gestern auf anraten meines Händlers 2 Einis gekauft einen Blauscheren-Einsiedler und einen Tricolor.. :)
Nach 1 Stunde angleichen ans Wasser hab ich beide eingesetzt...und leider macht der "Blaue" mir kummer sitzt vorne in der Ecke macht keine anstallten sich zu bewegen ausser mal kurz aus seinem Haus und wieder rein.... ?
Der Tricolor ist fit und hat auch schon algen vertilgt... :)
Hoffe das der Blaue sich erholt...
Wasserwerte waren im grünen Bereich das einzige was mir Sorgen macht ist der Algenteppich auf einem Stein unter dem sich Sauerstoffblasen gebildet haben.
Mein Händler sagt das sei normal.
Bin in der 3. Einfahrwoche....

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:18

Hallo Leute mal wieder neue Bilder mich haben die Algen voll erwischt.... :)






Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Ratze

Profi

Beiträge: 1 486

Wohnort: NRW

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:36

Hallo André!
Wie realisierst du eigentlich den Oberflächenabzug?
LG
Dirk
LG
Dirk

Salzwasserinfiziert 8)
375ltr. brutto, Tunze 6015/6045, Eheim Skim 350, Tetra 300w Heizer, Aqua Medic Midiflotor, 2x Maxspect R240R 160Watt 16.000k, AquaLight Nachfüllanlage, GHL SA3, Sander Ozonisator

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:41

Hallo,

hab den Skimmer vom Bio Circulator mit nem Stück Schlauch an den Aquaclear montiert arbeitet perfekt...

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Ratze

Profi

Beiträge: 1 486

Wohnort: NRW

Beruf: Landschaftsgärtner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:54

Danke für die Antwort, André, die ich erwartet und erhofft hatte! Was mich meinem Entschluss näher bringt, den Circulator endgültig rauszuschmeißen!
LG
Dirk
LG
Dirk

Salzwasserinfiziert 8)
375ltr. brutto, Tunze 6015/6045, Eheim Skim 350, Tetra 300w Heizer, Aqua Medic Midiflotor, 2x Maxspect R240R 160Watt 16.000k, AquaLight Nachfüllanlage, GHL SA3, Sander Ozonisator

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 09:33

Hy Dirk,

ich meine die Idee des Bio Circ. ist gut aber die Kombination aus AqauClear und Sander Abschäumer und des Skimmers ist perfekt da ein Großteil der Technik aus dem Becken verschwindet wenn ich jetzt noch den großen Aquaclear mir zulege kann ich den Heizstab auch "verstecken"... :)

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Werbung

unregistriert

Werbung


Zu hohe Stromkosten fürs Aquarium? Hier Strompreise vergleichen ...

Alles für die Aquaristik

w0md3v1l

Schüler

  • »w0md3v1l« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bonn

Beruf: Logistiker

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 20. November 2012, 14:50

Hallo salzige Gemeinde,

mal ein kurzes Update:

Standzeit beträgt jetzt 6 1/2 Wochen.Die Algenphase hab ich glaube ich ganz gut überstanden dank der Einsiedler/Schnecken :)
Wasserwerte sind alle Top, und es sind schon ein paar Bewohner eingezogen:


2x Pagurixus sp
2x Oxynoe sp.
1x Cypraea moneta
2x Euplica sp.
1x Protopalythoa sp.(Krustenanemone war am LS)

Bilder folgen demnächst.
Werde dann ab nächster Woche mit weiterem Besatz fortfahren.

Gruß André
1x Koralia Nano 900
1x Dennerle Marinus Cube 30L
1x Dennerle Äerometer
1x AQ 20+Sander Piccolo
1x Dennerle Reef Light 24W
1x Eheim 50W Heizer
1x Tetra APS 150
1x Stinger Marine LED 8W
1x Terra Night Light

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 70 | Hits gestern: 1 229 | Hits Tagesrekord: 61 158 | Hits gesamt: 8 772 924


Nutzungsbasierte Online-Werbung

Auf dieser Site werben


Visitor Map
Create your own visitor map!